Auch für Kinder

Kinder wollen, verdienen, brauchen ein eigenes Programm. Nach einem lange zurückliegenden, fulminanten Auftritt im Hort (der Tochter) und diversen „Ausnahmsweise für dieses Kind“-Auftritten kann ich sagen:  Ein wundervolles Kinderprogramm steht.

Zwar puste ich keine Ballontiere (außer einem Kugelfisch), aber für 30 Minuten besten Kinderunterhaltung reicht es allemal.

Nachmittags-Auftritte auch unter der Woche sind kein Problem.

Um es mit A. , dem Kind aus der ersten Reihe zu sagen : „DAS GIBTS JA GAR NICHT!“

Dazu kamen in den Letzten Wochen und Monaten etliche Kindergeburtstage in der Säbener Straße in Giesing und der Umgebung.  Jedesmal war die Freude groß.

Ein echter Zauberer war zu Hause!

Im Grunde tat es mir leid. Der verantwortliche Vater lobt später die Zaubervorstellung, und meinte, sie sei besser gewesen als seine Schnitzeljagd. Das hat mich geehrt. Aber der Vater hatte sich bestimmt auch bemüht …